Montag, 23. Oktober 2017

Kost├╝mwettbewerb beim Drachenbootrennen 2012

Zwei Haasen holen sich den Drachen

Print Friendly, PDF & Email

S├╝├če Bommel, stramme L├Ąufe. Die Zwei Haasen machten das Rennen im Kost├╝mwettbewerb.

 

Ladenburg, 15. Juli 2012. (red) Lags an den Bommeln, an den langen Ohren, der guten Laune oder den feschen Beinen? An was auch immer – die „Zwei Haasen“ haben sich den Drachenpokal im Kost├╝mwettbewerb geholt. Vor den Rohrzwergen und den Dragon Flies – im sportlichen Wettkampf spielten alle drei Mannschaften keine Rolle, aus, dass man mitmachte.

Beim Spa├čteil des 8. Drachenbootrennens geht es um gute Laune, verr├╝ckte Kost├╝me und pfiffige Ideen. Die Mannschaften w├Ąhlen sich untereinander und wie so oft, sind die „verr├╝cktesten“ Mannschaften im sportlichen Teil doch eher „unauff├Ąllig“ irgendwo auf den hinteren Pl├Ątzen.

In Ladenburg gibt es mit dem Drachenbootrennen jedenfalls die sechste Jahreszeit – Fasching war gestern. Passend zum Wetter h├Ątten sicher Frosch- oder Regenwurmkost├╝me einen vorderen Platz machen k├Ânnen – so wurden es die „Zwei Haasen“. Die Bommeln waren aber auch zu s├╝├č.

Viel Freude mit den Fotos:
[nggallery id=246]

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.

  • Hi !

    Ja, die Kost├╝me fand ich auch witzig,
    ich habe mir das Spektakel am Samstag
    ja zum ersten Mal teilweise angeschaut.
    Hatte gar nicht erwartet, da├č sich die
    Mannschaften verkleiden… ;D

    Wer hat denn nun eigentlich das Rennen
    in sportlicher Hinsicht gemacht ?
    Am Sonntag war uns ehrlich gesagt
    das Wetter zu unbest├Ąndig und wir
    blieben daheim… ­čśë

    Dunkle Gr├╝├če !
    Melle