Dienstag, 21. November 2017

Provisorischer Kreisverkehr an A5-Anschlussstelle Ladenburg errichtet

L 541 ab Donnerstag zwei Wochen gesperrt

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg, 14. Oktober 2014. (red/pm) Im Auftrag des RegierungsprĂ€sidiums Karlsruhe beginnt am kommenden Donnerstag, 16. Oktober, die zweite Bauphase des nördlichen Teils des Kreisverkehrs an der Anschlussstelle Hirschberg-Ost an der A5 mit den jeweiligen AnschlĂŒssen zur Landesstraße 541.

Baustelle-Schild-tnInformation des RegierungsprÀsidiums Karlsruhe:

„Gleichzeitig wird die Fahrbahndecke an der L 541 auf 800 Metern LĂ€nge erneuert. FĂŒr die DurchfĂŒhrung der Bauarbeiten muss zusĂ€tzlich zur Anschlussstelle Hirschberg-Ost auch die Landesstraße L 541 zwischen dem Kreisverkehr an der Anschlussstelle Hirschberg-West und der B 3 in beide Fahrtrichtungen von Donnerstag, den 16. Oktober 2014 bis Freitag, den 31. Oktober 2014 voll gesperrt werden.

Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Um den Umleitungsverkehr sicher abwickeln zu können, wurde bereits an der Anschlussstelle Ladenburg ein provisorischer Kreisverkehrsplatz eingerichtet.

Die Kosten fĂŒr die gesamte Maßnahme belaufen sich auf 1,16 Millionen Euro. Das RegierungsprĂ€sidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer, die ausgeschilderten Umleitungen zu benutzen, um die Belastungen fĂŒr die Anwohner möglichst gering zu halten. FĂŒr die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen werden die Verkehrsteilnehmer und die Anwohner um VerstĂ€ndnis gebeten.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.im.baden-wuerttemberg.de/; www.bmvi.de – Rubrik Baustellen-Infosystem; www.baustellen-bw.de.“

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.