Mittwoch, 22. November 2017

Informationen zur Anreise zum 40. Altstadtfest

Mit Bus, Bahn oder Fahrrad?

Print Friendly, PDF & Email
Parkl├Ątze zum Altstadtfest. Quelle: Stadt Ladenburg

Parkl├Ątze zum Altstadtfest. Quelle: Stadt Ladenburg

Ladenburg, 13. September 2013. (red/pm) Alle wollen zum 40. Altstadtfest, doch wie? Mit Bus, Bahn oder PKW? Die Stadt informiert ├╝ber Verlegungen der OEG-Buslinie, Verlegung des Wochenmarktes, zus├Ątzliche Behinderten-Parkpl├Ątze, Stra├čensperrungen und Parkm├Âglichkeiten f├╝r PKW und Fahrr├Ąder.

Informationen der Stadt Ladenburg:

Verlegung der OEG-Buslinie

„Aus verkehrstechnischen Gr├╝nden wird die OEG-Buslinie in Richtung Schriesheim w├Ąhrend des Altstadtfestes am Samstag, dem 14. September 2013, 5:00 Uhr bis Montag, dem 16. September 2013, 1:00 Uhr, von der Neuen Anlage in die Schwarzkreuz-/Luisenstra├če verlegt.

Die Bushaltestellen in Richtung Schriesheim befinden sich dann in der Schwarzkreuzstra├če/Ecke Wormser Stra├če und in der Weinheimer Stra├če in H├Âhe des
Parkplatzes ÔÇ×GrabenÔÇť. Des Weiteren kann die Buslinie 628 in beide Richtungen die Haltestellen in der S├╝dstadt und in den Weiherg├Ąrten nicht bedienen.

Verlegung des Wochenmarktes

Wegen der Arbeiten zum 40. Ladenburger Altstadtfest wird der Ladenburger Wochenmarkt am Freitag, dem 13. September 2013 am Dienstag, dem 17. September 2013
und vom Marktplatz auf den Neckartorplatz verlegt. Marktzeit ist Freitags von 7:00 Uhr bis 18:30 Uhr und Dienstags von 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Zus├Ątzliche Behinderten-Parkpl├Ątze

Da durch das Altstadtfest im Innenbereich der Stadt einige Behindertenparkpl├Ątze entfallen, wurden f├╝r das kommende Wochenende in der Neckarstra├če (zwischen Carl-Benz-Haus und Wasserturm) weitere Parkpl├Ątze f├╝r behinderte Menschen eingerichtet. Behindertenparkpl├Ątze sind auch auf den altstadtnahen Parkpl├Ątzen ÔÇ×An den KirchenÔÇť und ÔÇ×Am GrabenÔÇť ausgewiesen.

Stra├čensperrung

Damit das Altstadtfest reibungslos verlaufen kann, wird der Innenbereich der Stadt Ladenburg ab Freitag, dem 13. September 2013, 14:00 Uhr bis sp├Ątestens Montag, 16. September 2013, 6.00 Uhr, f├╝r den Durchgangsverkehr gesperrt und zwar: die Heidelberger Stra├če von der Kirchenstra├če bis zur Realschulstra├če, die Schulstra├če, die Zehntstra├če zwischen Neue Anlage und Rheingaustra├če, die Preysingstra├če und die Wormser Stra├če, jeweils ab der Neuen Anlage, die Scheffelstra├če von Haus 1ÔÇô5, die Hauptstra├če, die Rheingaustra├če, die Kellereigasse, die Cronbergergasse, die F├Ąrbergasse, die Brauergasse, die Metzgergasse, die Neugasse, die Nadlerstra├če, die Lustgartenstra├če, die Sievertstra├če, die Gropengie├čerstra├če, die Bordhofstra├če, die Goethestra├če, Am Seilergraben und An der Beint in ihrem gesamten Bereich. Ab Samstag, 10:00 Uhr bis Montag, sp├Ątestens 6:00 Uhr, wird dieses Gebiet f├╝r den gesamten Verkehr gesperrt. Die Bewohner werden gebeten, ihre Autos ab dem Zeitpunkt nicht mehr in dem genannten Gebiet zu parken.

Nur so ist gew├Ąhrleistet, dass die Aufbauten ordnungsgem├Ą├č aufgestellt werden k├Ânnen. Fahrzeughalter, die ihre Fahrzeuge zu diesem Zeitpunkt nicht entfernt haben, m├╝ssen damit rechnen, dass diese kostenpflichtig abgeschleppt werden.
Aus Sicherheitsgr├╝nden werden auch in diesem Jahr an allen Eingangsstra├čen zur Altstadt fest verankerte Absperrungen angebracht. F├╝r die Anwohner besteht deshalb ├╝ber das ganze Wochenende keine An- und Abfahrtsm├Âglichkeit. In dringenden Notf├Ąllen k├Ânnen die Absperrungen von der Feuerwehr entfernt werden. Diese
ist unter Sondertelefon-Nummer 40 42 30 zu erreichen.

Parkm├Âglichkeiten w├Ąhrend des Altstadtfestes

PKW:
– Festwiese und Ankerplatz
– Neckarstra├če, Neckarwiese und F├Ąhrwiese
– Schwimmbad und R├Âmerstadion
– Heidelberger Stra├če vor den Tennispl├Ątzen
– Firmenparkpl├Ątze ABB und TOTAL
– Ehemalige Martinsschule, Wallstadter Stra├če 41
– Die Parkpl├Ątze sind ausgeschildert.

Fahrr├Ąder:
– Schulzentrum
– Am Graben zwischen Parkplatz und Stadtmauer
– Wallstadter Stra├če zwischen Zufahrt Rathausgarage und Cronbergergasse“