Sonntag, 22. Juli 2018

Weihnachtsmarkt 2013 findet statt

„Ihr Kinderlein kommet“

Print Friendly, PDF & Email
Weihnachtsmarkt11-4480

Weihnachtsmarkt mit LanzentrÀgern des Heimatbundes. Archivbild

 

Ladenburg, 13. Juni 2013. (red/pro) Der Ladenburger Weihnachtsmarkt findet auf dem statt. Ein Leser hat uns auf die Ausschreibung aufmerksam gemacht. Erstmals ist die Stadt Ladenburg der Veranstalter – mit der Acquisition der Aussteller ist die Ladenburger Agentur Dreiwerk beauftragt.

Von Hardy Prothmann

Das wird vielen gefallen: Der Weihnachtsmarkt wird am Wochenende vom 29.11. – 01.12. 2013 auf dem Marktplatz der Altstadt eröffnet und findet danach an allen Adventswochenende statt. Zuvor hatte der Bund der SelbstĂ€ndigen (BdS) den Weihnachtsmarkt veranstaltet, zuletzt immer glĂŒckloser.

Die BdS-Vorsitzende Christine informierte Anfang Februar die Öffentlichkeit, dass sich der BdS als Veranstalter zurĂŒckzieht. Dann hörte man lange nichts. BĂŒrgermeister Rainer Ziegler ließ verlauten, dass der Weihnachtsmarkt unbedingt stattfinden solle, wenn nötig in Eigenregie durch die Stadt organisiert. Dann wurden GesprĂ€che gefĂŒhrt und verhandelt – unter anderem ĂŒber „Ablösesummen“ fĂŒr die MarktstĂ€nde. Zwischen 1.500 bis 10.000 Euro wurden innerhalb des BdS als Summe debattiert – uns liegen noch keine Informationen vor, auf welche man sich letztlich geeinigt hat.

Die Agentur Dreiwerk muss nun Geschick beweisen. Das Problem des Weihnachtsmarkts bislang: Zu wenig attraktive Angebote. Anbieter hochwertiger Waren scheuten zuletzt den Weihnachtsmarkt, weil man nur an den Wochenende GeschÀft machen kann. Das bleibt so und man darf gespannt sein, ob es gelingt, attraktive Angebote ranzuholen. Auf der Seite wird der Weihnachtsmarkt so beworben:

Die Ladenburger Altstadt mit ihren wunderschönen FachwerkhĂ€usern und dem einmaligen Ambiente bietet dem Budendorf des Weihnachtsmarkts rund um den Marienbrunnen allen Besuchern und Ausstellern eine WohlfĂŒhlatmosphĂ€re, die in der Metropolregion ihres Gleichen sucht.

Der professionellen Event-Agentur darf man den Erfolg zutrauen. Dann muss die Stadt zeigen, ob sie in der Lage ist, den Markt gut zu organisieren und durchzufĂŒhren. Ob auch Vereine beteiligt werden, ist uns nicht bekannt.

Den Ladenburger und auswĂ€rtigen GĂ€sten bleibt also mindestens dieses Jahr der beliebte Weihnachtsmarkt erhalten und mit etwas GlĂŒck gibt es auch mal wieder schön romantisch Schnee.

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.