Mittwoch, 20. September 2017

Im und am Automuseum Dr. Carl Benz

„Sternenglanz und Hüttenzauber“

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 12. November 2014. (red/pm) Wenn es draußen wieder frostig wird und die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, beginnt für viele Menschen die schönste und besinnlichste Zeit des Jahres. In dieser vorweihnachtlichen Stimmung lädt das Automuseum Dr. Carl Benz am 14. und 15 Dezember zu einem ganz besonderen Wochenende ein.

Information des Automuseums Dr. Carl Benz:

„Glühwein aus Granatäpfeln oder ganz klassisch direkt aus der alten Feuerwehr, leckere kulinarische Speisen aus den Grillhütten. Unser Team von Dreiwerk Catering mit RNF Koch Marc Kunkel wird bestens für Sie sorgen. Unser Adventkaffee lädt am Nachmittag inmitten der Stände zum Kaffeeklatsch ein. Dort stehen dann auch wieder unsere legendären „Granatsplitter“ für Sie bereit.

 

Ladenburg-Automuseum Dr. Carl BenzWeihnachtsmarkt am 13. und 14. Dezember 2014-20141112-010

„Sternenglanz und Hüttenzauber“ am 13. und 14. Dezember im Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg. Foto: Automuseum Dr. Carl Benz e.V.

 

Wenn es dann langsam zu dämmern beginnt, wird es gemütlich in der Christmas Lounge mit Heizstrahlern, Strohballen zum Sitzen und wärmende Decken. Heinz Kussler entfacht ein Schmiedefeuer vor dem Museum und schmiedet vielleicht auch Ihr Glück für das Jahr 2015.

Über 30 Kunsthandwerker packen Ihre liebevoll gestalteten Werke aus. Selbstgemachte Schokolade, Filzarbeiten, Senf und Öle, Schmuck, handbemaltes Porzellan, Tee, leckere Süßwaren uvm.

Umfassendes Rahmenprogramm

Lassen Sie sich mit einem heißen Glas Glühwein in de Händen in die gute alte Zeit versetzen, als Autos noch Gesichter hatten und gehen Sie auf Entdeckungsreise für Ihre Geschenksuche im Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg.

Musik: Swinging Christmas Stimmung in der Christmas Lounge und der Weihnachtsmann wartet mit seinem Krabbelsack auf alle braven Kinder und die ganz Kleinen können mit unserer lieben Ilona Kuhn weihnachtliche Dekorationen im Warmen basteln.

Winfried Seidel liest besinnliche Weihnachtsgeschichten und wer weiß, vielleicht kommen Bertha und Carl auf dem 1. Auto der Welt auch auf den Weihnachtsmarkt und fahren zur Christmas Lounge um zu berichten wie das früher so war, als das 1. Mal der Motor angesprungen ist…

Programm:

  • Öffnungszeit am Samstag von 12:00 bis 22:00 Uhr
  • Öffnungszeit am Sonntag von 12:00 bis 20:00 Uhr
  • Kunsthandwerkermarkt jeweils bis 19:00 Uhr geöffnet
  • Musikalisches Weihnachtsprogramm „Swinging Christmas mit Janette Friedrich“ (Samstag von 19:00 bis 22:00 Uhr „Christmas Swing und Rock in der Christmas Lounge und am Sonntag von 16:00 bis 18:00 Uhr)
  • Kinderbetreuung mit Frau Kuhn
  • Nikolausbesuch mit Krabbelsack
  • Hausgemachter Glühwein und kulinarische Spezialitäten
  • Uvm.

Info: Das Automuseum Dr. Carl Benz macht danach Winterpause: Vom 21. Dezember 2014 bis 23. Januar 2015 bleibt das Museum geschlossen. Ab dem 24. Januar 2015 sind wir wieder am Steuer.“

  • Matias

    Hallo. Der Hüttenzauber ist immer sehr schön beim Museum. In dem Bericht fehlt aber das Datum, an welchem Wochenende die Feier stattfindet. Nur Samstag und Sonntag ist bisschen wenig. Auf der Homepage vom Museum steht dann, dass es am 13.+14. Dezember über die Bühne geht.
    Außerdem steht im Infoblock, dass das Museum am 24.Dezember 2015!! wieder am Steuer ist. Wäre eine lange Pause.
    Gruß
    Matias aus Ladenburg

    • hardyprothmann

      Danke, ist korrigiert.