Sonntag, 19. November 2017

Putzaktion: „Ladeberg kert gekehrt“

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Ladenburg, 12. MĂ€rz 2010. Der Arbeitskreis Umwelt ruft die Ladenburger BĂŒrgerinnen und BĂŒrger zum Mitmachen auf: Am 26. und 27. MĂ€rz 2010 heißt es zum 8. Mal: „Ladeberg kert gekehrt“.

Pressemitteilung des Arbeitskreises Umwelt:

„Am 26. Und 27. MĂ€rz findet in Ladenburg wieder die alljĂ€hrliche Großputzaktion „Ladeberg kert gekehrt“ zum 8. Mal seit 2003 statt. Die Putzaktion wird wie in den Vorjahren vom Arbeitskreis Umwelt der ZukunftswerkStadt Ladenburg organisiert und steht wie in den vergangenen Jahren unter der Schirmherrschaft von BĂŒrgermeister Ziegler.
Wie bei der Aktion im letzten Jahr soll in erster Linie MĂŒll innerhalb des Stadtgebiets sowie in der Gemarkung gesammelt werden.
Wie beim letzten Mal setzt der AK Umwelt wieder auf die tatkrĂ€ftige UnterstĂŒtzung der gesamten Bevölkerung, Vereine, Schulen und KindergĂ€rten.
Wer sich außerhalb des MĂŒllsammelns fĂŒr Ladenburg einbringen möchte, z. B. bei der Pflege von BlumenkĂŒbeln in der Stadt, sollte sich ebenfalls umgehend beim AK Umwelt melden, damit der AK auch diese Aktionen sofort und gezielt koordinieren kann. Werden Sie Patin / Pate fĂŒr BĂ€ume, PflanzkĂŒbel und GrĂŒnflĂ€chen. Auch Patenschaften in Form einer Geldleistung sind möglich. Ein Anmeldeformular ist nachstehend beigefĂŒgt.
Am Ende der Putzaktion wird am Samstag, den 27. MĂ€rz ab ca. 12.00 Uhr auf dem alten FeuerwehrgelĂ€nde in der Zehntstraße ein kleiner Imbiss fĂŒr alle Teilnehmer an der Putzaktion angeboten.“

Anmeldungen fĂŒr die Putzaktion werden ab sofort gerne entgegen genommen von:
Fritz LĂŒns, Tel./Fax 14642,
email: f.luens@t-online.de

oder zukunftswerkstadt@ladenburg.de

oder mit dem nachfolgenden Formular:
Kehrformular

Eine Patenschaft kann mit diesem Formular ĂŒbernommen werden:
Patenformular

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.