Freitag, 21. September 2018

Polizei sucht Unfallzeugen – Mädchen verletzt

Print Friendly, PDF & Email


Ladenburg, 12. Juli 2011. (red) Am Montagnachmittag kollidierte ein 11-jähriges Mädchen mit einem Motorradfahrer. Sie zog sich dabei Prellungen und Platzwunden zu. Der Motorradfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Information der Polizei:

„Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag gegen 14.15 Uhr auf der Industriestraße in Ladenburg ereignete. Zwei 11-jährige Mädchen befuhren mit ihren Rädern den rechten Fahrstreifen, als ihnen ein Falschfahrer auf derselben Fahrbahn mit einem grünen Motorrad entgegenkam.

Die Mädchen versuchten auszuweichen, wobei eines von ihnen mit dem Motorrad kollidierte und sich dabei Prellungen und Platzwunden zuzog. Der Zweiradfahrer hielt kurz an und verließ dann unter einem Vorwand unerlaubt den Unfallort.

Er wird wie folgt beschrieben: männlich, ca.30 Jahre alt, 175 – 180 cm groß, normale Statur, dünnes blondes Haar,trug T-Shirt, Jeans und einen rot-schwarzen Motorradhelm. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg, Tel. 06203 / 93050, in Verbindung zu setzen.“

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.