Montag, 23. Oktober 2017

Technischer Ausschuss

Im nächsten Jahr wird gepflastert

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 12. Oktober 2012. (red/sap) Zwischen Pfingsten und Altstadtfest wird die Hauptstraße in einem Teilstück saniert. Es muss mit einer Vollsperrung von zwei bis drei Monaten gerechnet werden.

Bürgermeister Rainer Ziegler kündigte in der Sitzung des Technischen Ausschusses an, dass im kommenden Jahr ein Teilstück der Hauptstraße, zwischen Neckartorplatz und Brauergasse, neu gepflastert werde.

Durch den schlechten Zustands des Pflasters sei es vermehrt zu Unfällen gekommen, Fußgänger seien gestürzt und die Stadt musste ihre Versicherung in Anspruch nehmen, berichtete der Bürgermeister. Mit dem Einzelhandel sei die Teilsanierung abgesprochen. Aus Rücksicht auf die Ladenburger Geschäfte und Gastronomie hatte man die für dieses Jahr geplante Sanierung verschoben. Man rechne in der Zeit zwischen Pfingsten und dem Altstadtfest mit einer zwei- bis dreimonatigen Vollsperrung.

Über sabine