Dienstag, 13. November 2018

Mehrere Tausend Euro Sachschaden

Seniorin bei Verkehrsunfall verletzt

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 10. Mai 2013. (red/pol) Am vergangenen Dienstag, 07. Mai, ereignete sich gegen 09:00 Uhr in der Ilvesheimer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 74 Jahre alte Frau leicht verletzt wurde. Dabeui entstanden mehrere Tausend Euro Sachschaden.

Information des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

„Mehrere Tausend Euro Sachschaden und eine Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen in der Ilvesheimer Straße in Ladenburg ereignete.

Gegen 08:50 Uhr war eine Schriesheimerin in Begleitung ihrer gleichaltrigen Schwester mit ihrem Renault Twingo in Richtung Ilvesheim unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam die 74-jĂ€hrige Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen BlumenkĂŒbel. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das PflanzgefĂ€ĂŸ nach vorn geschoben und drĂŒckte ein Verkehrszeichen um, welches wiederum einen geparkten Ford beschĂ€digte. Der Kleinwagen der Frau wurde herumgeschleudert und prallte ebenfalls gegen den Ford, auf welchen zuvor bereits das Verkehrsschild gefallen war.

Die Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde mit Prellungen in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht, ist aber nach ambulanter Behandlung bereits wieder aus der Klinik entlassen worden.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.