Freitag, 23. Februar 2018

Stadtbibliothek mit einem Angebot fĂŒr Kleinkinder

Schon in jungen Jahren lesen lieben lernen

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 10. Februar 2014. (red/pm) Kinder im Alter von frei Jahren können sich gemeinsam mit ihren Eltern in der Stadtbibliothek kostenlos ein Paket abholen, das den Einstieg ins Lesen erleichtern soll. Finanziert wird die Aktion vom Bundesministerium fĂŒr Bildung und Forschung.

Information der Stadtbibliothek Ladenburg:

„Mit dem Projekt „Lesestart“ erweitert die Stadtbibliothek Ladenburg nun ihr vielseitiges Programm zur frĂŒhkindlichen Bildung. Dabei werden Lesestart-Sets kostenlos an Eltern mit Kindern im Alter von drei Jahren ausgegeben. Sie enthalten wertvolle Alltagstipps rund ums Vorlesen und ein altersgerechtes Buchgeschenk, zum Beispiel „TschĂŒss, kleines Muffelmonster“ von Julia Boehme und Franziska Harvey.

Die Lesestart-Sets können in der Stadtbibliothek Ladenburg abgeholt werden. Interessenten benötigen lediglich einen Nachweis ĂŒber das Alter des Kindes beziehungsweise einen Gutschein. Diese sind bei vielen Kinder- und JugendĂ€rzten in der Umgebung erhĂ€ltlich.

Das Projekt „Lesestart“ wird vom Bundesministerium fĂŒr Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgefĂŒhrt. Es soll Eltern aktiv bei der Leseförderung unterstĂŒtzen und so konkret die Bildungschancen von Kindern verbessern.“

Über Minh Schredle

Minh Schredle (22) hat 2013 als Praktikant bei uns angefangen und war seitdem freier Mitarbeiter. Von Dezember 2014 bis August 2016 hat er volontiert. Ab September 2016 ist er freier Mitarbeiter bei uns.