Freitag, 19. Januar 2018

Ladenburg ist auch dabei

Lebendiger Neckar

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 10. Juni 2013. (red/pm) Am kommenden Sonntag, 16. Juni, findet zwischen 11.00 und 19:00 Uhr der Aktionstag „Lebendiger Neckar – mobil ohne Auto“ statt. Auf die Besucher warten einige Aktionen.

Information der Stadt Ladenburg:

„Seit dem Jahre 2002 laden die Städte und Gemeinden entlang des Unteren Neckars unter dem Motto „Lebendiger Neckar – mobil ohne Auto“ zum Mitmachen ein. Dieses Jahr findet der Aktionstag mit vielfältigen Veranstaltungen entlang des Neckars am Sonntag, dem 16. Juni 2013 zwischen 11 und 19 Uhr statt. Auch Ladenburg ist seit Beginn dabei; in diesem Jahr werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit folgenden Aktionen erwartet:

  • Auf der Neckarwiese bei der Fähre animiert der Radsportclub Ladenburg mit Kaffee, Kuchen, Pommes frites sowie Erfrischungsgetränken zu einer Rast direkt am Neckar.
  • Hoffentlich zur Freude aller jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es ein „Schneckenrennen besonderer Art“ und TanzvorfĂĽhrungen.
  • Ein FuĂźball-Scourt und Kanu-Fahren, betreut durch die Evangelische Stadtmission, bereichern ebenfalls das Angebot.
  • Der Heimatbund informiert ĂĽber die Stadtgeschichte bei kostenlosen StadtfĂĽhrungen
  • „Mit dem Fahrrad zu den Römern“ um 12.00 und 13.00 Uhr.
  • Mit VorfĂĽhrungen „Reanimation ist einfach: Jeder kann Leben retten“ und der Möglichkeit zur Besichtigung eines Rettungswagens trägt die Johanniter-Unfallhilfe zur Aktion auf der Fährwiese bei. Gleichzeitig ist die Johanniter-Unfallhilfe auch fĂĽr die sanitätsdienstliche Versorgung bereit.
  • Auf ihrem Freizeitgelände am Neckar bieten die NaturFreunde Aktivitäten zum Thema „Spielen und FĂĽhlen“ sowie Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränke an.
  • Beim Fody`s Fährhaus findet der AWO-Kindertag statt.
  • Im Reinhold-Schulz-Waldpark werden beim Afrika-Tag Kulinarisches sowie Kultur und Kunsthandwerk aus Afrika angeboten.
  • Der TĂĽrk.-Islamische Kulturverein empfängt die Gäste beim Sommerfest auf der Festwiese mit landestypischen Speisen und Folklore-Darbietungen.

Die Überfahrt mit der Fähre ist an diesem Tag für Kraftfahrzeuge gesperrt; für nichtmotorisierte Fahrzeuge ist die Benutzung der Fähre an diesem Tag kostenlos. Info: Stadtinformation Ladenburg Tel. 06203/92 26 03 oder www.ladenburg.de, E-Mail: info@ladenburg.de

Ăśber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂĽr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.