Mittwoch, 21. Februar 2018

Konzert im Glashaus

Jimis Allemande im Ladenburger Glashaus

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 10. April 2014. (red/pm) Am Samstag den 26. April um 20:00 Uhr ist das Hamburger Abalone-Quartett mit seinem Konzertprogramm „Jimis Allemande“ zu Gast im Glashaus im Waldpark.

Information der Stadt Ladenburg:

„Ein Engagement bei den SeligenstĂ€dter Klosterkonzerten machte das zusĂ€tzliche Gastspiel des renommierten Gitarrenquartetts in Ladenburg möglich.Mit von der Partie ist der ehemalige Ladenburger Gitarrist und langjĂ€hrige Wahlhamburger Clemens Völker.

„Jimis Allemande“ ist Musik fĂŒr vier Gitarren im Kontrapunkt von Renaissance und Rock – gezupft, geklopft und geschlagen von Bernd Ahlert, Michael Bentzien, Winfried Stegmann und Clemens Völker. Hier begegnen sich Jimi Hendrix und Georg Friedrich HĂ€ndel, verbĂŒnden sich gregorianische GesĂ€nge mit rockigen Powerchords und vier Gitarren zelebrieren den weinseligen Abgesang auf die alten Griechen. Der raffinierte Einsatz von Konzertgitarren, Bass und Oktavgitarren sorgt fĂŒr unerhörte neue Klangerlebnisse.

Karten zu 15 Euro /ermĂ€ĂŸigt 10 Euro gibt es an der Abendkasse.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.