Sonntag, 22. Juli 2018

Oberligasaison 2013

Spitzenleistung gegen den KSV Kirrlach

Print Friendly, PDF & Email
ASV Ladenburg, Ringer, Saison 2013-3548

Der Ringer Jens Knödler des ASV Ladenburg kam zu einem herausragendem Schultersieg. Er zwang den Kirrlacher KĂŒrtös kraftvoll nieder.

 

Ladenburg/Kirrlach, 09. September 2013. (red/pm) Mit einer Spitzenleistung gegen den KSV Kirrlach starteten in die Oberligasaison 2013 die Ringer des ASV Ladenburg. In der Klasse bis 55 kg legte mit einem Schultersieg Kerim Ferchichi ĂŒber Jonas Sitzler den Grundstein zum spĂ€teren Erfolg. Nach einem PunkterĂŒckstand wurde dann Wolfgang Wiederhold disqualifiziert. In der 60 kg Klasse konnte Enis Ferchichi Benedikt Metzger mit 2-1 besiegen. Die Kirrlacher glichen dann in der 96 kg Klasse mit einem 1-2 Sieg durch Markus Tomasovic ĂŒber ASV Neuzugang Jens Babara wieder aus.

Informationen des ASV Ladenburg:

„Der Ladenburger Dauerbrenner Stanislaw Surdyka kehrte nach einer Saison Pause wieder ins ASV Team zurĂŒck und zeigte, das er nichts verlernt hatte. Mit einer 13-2 Niederlage schickte er Phillip Lackus von der Matte. Den Attacken von Zoltan Szep konnte Alex Hörner nicht ausweichen und Kirrlach glich erneut aus. Der Kirrlacher Piere Heuser fĂŒhlte sich nach dem Kampf gegen Vasile Dobrea wie von einem LKW ĂŒberrollt, den der Ladenburger lies zu keiner Zeit offen, wer als Sieger von der Matte gehen will. Erneute FĂŒhrung fĂŒr den ASV. Tapfer wehrte sich Max Purschke gegen den Kirrlacher Trainer Marco Brenner, konnte aber eine ĂŒberhöhte Niederlage nicht verhindern. Ausgleich. Nun kam es zur Vorentscheidung. „Djambo“ Gadziev, 16 Jahre jung, kĂ€mpfte gegen Robin Keck einen 24-13 Punktsieg heraus, der von den ans euphorisch gefeiert wurde. Das Ergebnis verwalten, das war dann die Aufgabe von Patrick Karr, der seine Aufgabe mit einer 6-6 Punktniederlage Aufgrund der höheren Punktwertungen sicher mit 1-2 löste. Entstand 20-17 fĂŒr den ASV Ladenburg.

ASV Reserve ĂŒberragend

Mit einem 34-5 Sieg erwischten die Ladenburger Reservisten einen Traumstart in die Landesliga und untermauerten deutlich die angestrebte Meisterschaft im 1. Ligakampf gegen die Reserveringer der KSV Kirrlach. Alle ASV Ringer konnten Siege erkĂ€mpfen. Zu Schultersiegen kamen Shamil Gadziev, Viktor Hörner, Kevin Gerlinski, Benjamin Russ, Luciano Testas, Jens Knödler, Daniel MĂ€chtel und Valentin Ultes (ohne Gegner). Einen 2-1 Sieg steuerte Oskar Sobczak dem satten Ergebnis bei. Da man die 50 kg Klasse nicht besetzen konnte musste man dem KSV Kirrlach 4 Punkte berlassen. Herausragend war der Kampf von Jens Knödler, der bei seiner Premiere den Kirrlacher KĂŒrtös kraftvoll niederzwang.

NÀchster Heimkampf der ASV Ringer am Freitag den 13. September in der StÀdtischen Turnhalle gegen den KSV Berghausen.
Beginn: ASV II-KSV Berghausen II 19.00 Uhr
ASV I -KSV Berghausen I 20.30 Uhr“

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.