Montag, 23. Oktober 2017

Freiwilligentag 2012

Spannende Projekte und helfende Hände gesucht!

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 09. Juli 2012. (red/pm) Für den Freiwilligentag am 15. September werden noch Helfer gesucht. An diesem Tag kann man sich für einige Stunden in gemeinnützigen Projekten einbringen.

Information der Stadt Ladenburg:

„Am 15. September 2012 heißt es wieder „wir-schaffen-was”. Dann geht der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar in die dritte Runde. Erneut haben Bildungseinrichtungen, Organisationen, Kirchen, Vereine und andere Institutionen die Chance, an diesem Tag gemeinnützige Vorhaben wie Malerarbeiten, Aufräumaktionen oder Kinder- und Seniorennachmittage mit Hilfe von Freiwilligen zu verwirklichen. An diesem Tag engagieren sich Freiwillige der Metropolregion einen Tag oder ein paar Stunden lang in gemeinnützigen Projekten.

Der Freiwilligentag ist eine ideale Gelegenheit, um Gutes zu tun, Ziel ist es:

  • Gemeinsam Großartiges zu schaffen,
  • Ihre Einrichtung zu präsentieren,
  • langfristig Unterstützer zu gewinnen.

Wie funktioniert’s?

Melden Sie Ihre Mitmachaktion einfach auf der Internetseite www.wir-schaffen-was.de an. Projekte können noch bis zum 31. August 2012 auf http://www.wir-schaffen-was.de registriert werden. Interessierte – Einzelpersonen, Familien, Firmen- und Vereinsteams – können sich dort für bereits angemeldete Aktionen eintragen. Haben Sie noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne!“

Ansprechpartnerin vor Ort

Stadtverwaltung Ladenburg
Nadine Weth
Tel. 06203 / 70101
Mail: nadine.weth@ladenburg.de

oder

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH
Anika Dornieden
Tel. 0621 / 10708-108
Mail: anika.dornieden@m-r-n.com