Montag, 17. Dezember 2018

Jugendzentrum „Die Kiste“ sucht Konzept für Skate-Contest und bietet Besuch bei den „Adlern“ an

Print Friendly, PDF & Email

//

Guten Tag!

09. Februar 2011. Der Skate-Contest in Ladenburg wird als Veranstaltung ausgeschrieben – Konzepte sind gesucht. Und „Adler“-Fans können zum Heimspiel gegen Iserlohn Roosters mitfahren.

Information der „Kiste“:

20100515_ldbg_skate-54

Konzept gesucht: Skate Contest wird ausgeschrieben.

„Einer der besten Skateanlagen wartet auf den beliebtesten Skate-Event in der Metropolregion!
Das Jugendzentrum „Kiste“ wird in diesem Jahr aus finanziellen und organisatorischen Gründen dabei nicht als Mitveranstalter fungieren, dennoch soll 2011 ein weiterer Jugendevent mit Skate-Contest in Ladenburg stattfinden. Deshalb wird die Veranstaltung öffentlich ausgeschrieben.
Mögliche Termine sind der 20. oder 21. August, der 27. oder 28. August, sowie der 03. Oktober 2011.

Der Veranstalter mit dem besten Contest- Konzept, inklusive Musik, Bewirtung und Jugendförderung soll in diesem Jahr den prestigereichen Contest durchführen.
Fragen beantworten wir gerne per Email oder am Telefon.
Die Konzepte sind bis zum 30.06.2011 zu richten an:

Jugendzentrum „Die Kiste“
Wallstadter Str. 36-38
68526 Ladenburg
Tel.: 06203/016275
e.wiechers@diekiste.info

Besuch eines Heimspiels der Mannheimer Adler

Am Freitag 18.02. besuchen wir das Heimspiel der Mannheimer Adler gegen die Iserlohn Roosters. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr, Treffpunkt um 18.00 Uhr in der „Kiste“. Wir fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Spiel, Kosten sind 5 Euro pro Teilnehmer. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldeschluss ist Donnerstag 17.02. Anmeldungen und Rückfragen bei Achim Kolb:

Jugendzentrum „Die Kiste“
Wallstadter Str. 36-38
68526 Ladenburg
Tel.: 06203/016275
a.kolb@diekiste.info“

Einen schönen Tag wünscht
Das ladenburgblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.