Freitag, 23. Februar 2018

Technischer Ausschuss vergibt Planungsleistungen an Ingenieurbüro für Umweltschutz GmbH

Erste Maßnahmen zur Erneuerung der Kirchenstraße laufen an

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 08. Mai 2014. (red) Die Sanierung der Kirchenstraße im Bereich Heidelberger Straße bis Marktplatz/Hauptstraße erfolgt zwar erst im Jahr 2015. Die vorbereitenden Planungsleistungen bezüglich der Vermessung der Straße sowie die zeichnerische Ausarbeitung der Planungen beginnen schon in Kürze. Die Arbeiten werden vom Ingenieurbüro für Umweltschutz GmbH (IFU) aus Edingen-Neckarhausen ausgeführt. Der technische Ausschuss beschloss in seiner Sitzung die entsprechende Beauftragung der Firma. Das IFU wird auch die Ausschreibung gestalten, Angebote bewerten und unterstützend bei der Bauüberwachung tätig sein. Das Auftragsvolumen beträgt 51.900 Euro. Die Ausschreibung für die Straßensanierung soll im Herbst bzw. Winter des laufenden Jahres erfolgen. Als Baubeginn ist nach Unterlagen der Stadt „das zeitige Frühjahr 2015“ vorgesehen. Die Bauarbeiten werden sich bis zum Altstadtfest 2015 ziehen.