Mittwoch, 17. Januar 2018

Sachschaden ca. 1.300 Euro

Radfahrerin von Pkw angefahren

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg/Edingen-Neckarhausen, 07. Februar 2013. (red/pol) Beim Zusammenstoß mit dem Pkw einer Ladenburgerin wurde am Mittwochabend eine 37-jährige Radfahrerin schwer verletzt.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

„Gegen 17:30 Uhr wollte die 44-j√§hrige Fahrerin eines VW-Touran von der Uhlandstra√üe nach links auf das Gel√§nde einer Tankstelle einbiegen. Vermutlich √ľbersah die Pkw-Lenkerin dabei die ihr aus Richtung Wallstadter Stra√üe entgegenkommende Fahrradfahrerin.

Die in Edingen-Neckarhausen wohnende Zweiradfahrerin wurde von dem Van erfasst und st√ľrzte auf die Fahrbahn. Sie wurde nach der Erstversorgung unter not√§rztlicher Begleitung in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht und dort wegen eines Oberschenkelbruchs station√§r aufgenommen. Der Sachschaden wird auf etwa 1.300 Euro gesch√§tzt.“

√úber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f√ľr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.

  • Hey,

    ich hab die Unfallstelle gestern zuf√§llig gesehen, ich bin auf dem Weg zum Einkaufszentrum dran vorbeigelaufen… :/
    √úble Geschichte aber das h√§tte auch schlimmer ausgehen k√∂nnen (was es zum Gl√ľck nicht ist!)… Da kann man nur w√ľnschen, da√ü sich die Radfahrerin m√∂glichst schnell von dem Unfall erholt! Gute Besserung!

    Melle