Dienstag, 21. August 2018

Technischer Ausschuss am 5. Dezember 2012

Kulturdenkmal wird umgebaut und erweitert

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 07. Dezember 2012. (red/sap) Der Technische Ausschuss stimmte den Wohnhausum- und Erweiterungsbaumaßnahmen sowie dem Ausbau einer Scheune in der Wormser Straße zu.

In der Wormser Straße 17 in der Ladenburger Altstadt soll ein denkmalgeschĂŒtztes Wohnhaus umgebaut und erweitert und die Scheune soll zudem zu Wohnzwecken umgebaut werden. Im Untergeschoss wird eine Garage untergebracht. An der Nordseite soll eine mit einer Satteldachgaube bedeckte Terrasse entstehen und im ersten Obergeschoss sollen zwei weitere Fenster eingebaut werden. Auch ein historischer Gewölbekeller wird ausgebaut.

Bei dem vom Bauvorhaben betroffenen GebĂ€udeensemble handelt es sich um ein Kulturdenkmal. Demnach wurde alle Maßnahmen mit der Denkmalschutzbehörde, der Verwaltung und dem Stadtbildpfleger abgestimmt.

Der Gemeinderat folgte einstimmig der Beschlussempfehlung des Sanierungsausschusses, das Einvernehmen zu erteilen. Die Regelungen der Altstadtsatzung sind zu beachten. Alle AusfĂŒhrungsdetails sind mit den Denkmalbehörden, dem Stadtbildpfleger und der Stadtverwaltung abzustimmen.

Über sabine