Sonntag, 19. November 2017

4. Stadtmeisterschaft in der Kunst, eine Gemüsestange zu schälen

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Ladenburg, 07. Juni 2010. Als 22 Einzelstarter und 6 Zweierteams am Samstag zur „IV. Ladenburger Stadtmeisterschaft im Spargelschälen“ antraten, war eins garantiert: Eine große Gaudi bei dieser noch nicht olympischen Sportart.

dsc_0417

Lucie und Tatjana freuen sich über ihren Team-Sieg. Bild: ds

Was tun rund drei Dutzend erwachsene Menschen, die angetreten sind, um den Titel des IV. Ladenburger Stadtmeisters im Spargel schälen zu erkämpfen? Sie amüsieren sich köstlich.

Und Sie geben alles. Manche so engagiert, dass es zu Spargelbruch kam, was Punkte kostete, andere so elegant, dass die Schalen nur so wegflogen.

Ausrichter und Fody’s-Chef Willi Koch machte mit seiner „Mama“ selbst mit.

Strahlender Sieger im Einzelschälen wurde ein Experte: Gerhard ist Spargelbauer. Platz 2 belegte Tatjana, Platz 3 der Karlheinz – Nachnamen spielen keine Rolle.

Tatjana sicherte sich zusammen mit Lucie den ersten Platz im Mannschaftkampf, gefolgt von Willi und seiner Mutter, Karin und Ingrid kamen auf Platz 3.

Zu gewinnen gab es Gutscheine, Pokale und kleine Geldpreise.

Alle Fotos: ds

[nggallery id=36]

Einen schönen Tag wünscht
Das ladenburgblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.