Sonntag, 23. September 2018

Starke Männer: Michael Rotzler ist Europameister 2011, Kurt Bend wird Vizeeuropameister

Print Friendly, PDF & Email


Ladenburg, 06. Juni 2011 (red/pm) Er hat Kraft, er hat Ehrgeiz und er hat seinten Titel verteidigt: Michael Rotzler, verteidigte seinen Europameistertitel in der Gewichtsklasse bis 56 Kilo in Bad Rappenau. Kurt Benz holt sich den Vizeeuropameister.

Michael Rotzler verteidigt seinen Titel und ist auch 2011 Europameister seiner Klasse. Bild: ASV

Wie der ASV Ladenburg mitteilte, war der Gewichtheber Michael Rotzler erst am letzten Wettkampftag an der Reihe – von da aus kämpfte er sich nach ganz vorne.

Am Samstagmorgen verteidigte er in der Altersklasse 1 (35 bis 39 Jahre) in der Gewichtsklasse bis 56kg seinen Europameistertitel aus dem Vorjahr. Er bewältigte im Reißen 80kg und scheiterte nur denkbar knapp an 83kg im dritten Versuch. Im Stoßen brachte er 93kg zur Hochstrecke, wobei er auch hier knapp im dritten Versuch scheiterte, 95kg waren an diesem Tag einfach zu schwer.

Michael Rotzler kam mit 173kg im Zweikampf auf 295 Sinclairpunkte, ein beachtliches Ergebnis, wenn man bedenkt, dass er fast 5kg Körpergewicht abtrainieren musste, um das Gewichtslimit zu erreichen. Nur einen Tag nach seiner EM- Goldmedaille gab es im Hause Rotzler eine weitere freudige Nachricht, seine Frau Sandra gebar am Sonntagnachmittag den Sohn Jeremy.

Der TSV Heinsheim (Heinsheim ist ein Stadtteil von Bad Rappenau) glänzte bei der Abwicklung, so der ASV – wie bereits vor fünf Jahren.

Starke Leistung von Kurt Benz

Bereits am ersten Wettkampftag ging Kurt Benz in der Altersklasse 8 bei den 70 bis 74 Jährigen an die Hantel. In der Klasse bis 85 kg wurde er Vizeeuropameister.

Er bewältigte im Reißen starke 71kg und im Stoßen 85kg. Um mit dem späteren Europameister Rolf Peter um die Goldmedaille kämpfen zu können, musste er jedoch auf 92kg steigern, was an diesem Tag etwas zu schwer für ihn war. Mit seiner Zweikampfleistung von 156kg erreichte er in der Sinclair-Wertung, eine im Seniorenbereich eingesetzte Punktewertung mit Altersberücksichtigung, sehr gute 366 Punkte.

Einen schönen Tag wünscht
Das ladenburgblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.