Dienstag, 17. Juli 2018

"Aldi alt": Schneller und einstimmiger Beschluss fĂŒr Neubebauung

Ja zu TFT – Tankstelle, Fastfood, Tierbedarf

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 06. Dezember 2013. (red/ms) Beim alten Aldi sollen in Zukunft eine Tankstelle, ein Fast Food Restaurant und eine GeschĂ€ft fĂŒr Tier- und Zoobedarf entstehen. Diesem Vorhaben erteilte der Technische Ausschuss am Mittwoch einstimmiges Einvernehmen.

ZunĂ€chst sah es danach aus, als wĂŒrde der Punkt in weniger als fĂŒnf Minuten abgehandelt werden: In der WallstĂ€dter Straße wird ein großes Gebiet grundlegend umstrukturiert: Wo frĂŒher mal ein Aldi war, soll nun ein GeschĂ€ft fĂŒr Tier- und Zoobedarf eingerichtet werden. Außerdem werden eine neue Tankstelle und ein Fast Food Restaurant gebaut.

Um welches Fast Food Restaurant es sich handeln wird, ist selbst der Verwaltung noch unbekannt – trotzdem hat kein Stadtrat irgendwelche EinwĂ€nde gegen das Vorhaben. Strittig ist dagegen ein geplanter Werbepylon, der 13 Meter hoch werden soll.

Es gibt zwar keine rechtlichen Festlegungen, die das verbieten. Aber mehr als zehn Meter Höhe will man nicht billigen. Es gab eine kurze Diskussion, ob man eine Empfehlung aussprechen wolle, wo der Pylon die beste Position habe – am Ende lies man es bleiben. Wahrscheinlich wird er ohnehin am Straßenrand gebaut. Der Beschluss erging einstimmig, bis auf ein paar inhaltliche Fragen gab es keine Wortmeldungen der Fraktionen.

Über Minh Schredle

Minh Schredle (22) hat 2013 als Praktikant bei uns angefangen und war seitdem freier Mitarbeiter. Von Dezember 2014 bis August 2016 hat er volontiert. Ab September 2016 ist er freier Mitarbeiter bei uns.