Sonntag, 22. Juli 2018

Ermittlung wegen Körperverletzung

Schläge nach Streit

Print Friendly, PDF & Email

Mannheim/Ladenburg, 05. März 2013. (red/pol) Ein zunächst verbal ausgetragener Disput zwischen einem 34-Jährigen und dessen 31-jähriger Frau am gestern Abend auf der Hochstätt endete mit Schlägen. Kurz nach 19:00 Uhr war der Mann stark betrunken nach Hause gekommen und deswegen mit seiner Ehefrau in Streit geraten.

Information aus dem Polizeipräsidium Mannheim:

„Im Laufe der Auseinandersetzung packte der Mannheimer seine Gattin an den Armen und stieß sie von sich weg gegen eine Wand und versetzte ihr schließlich noch einen Kniestoß. Erst danach gelang es der Geschädigten, zusammen mit ihrem Kind aus der Wohnung zu einer Nachbarin zu flüchten und die Polizei zu rufen.

Dem aggressiven Gatten erteilten die Beamten einer Funkstreife des Polizeireviers Ladenburg zwar einen Platzverweis und nahmen ihm die Hausschlüssel weg, einsichtig zeigte sich der 34-Jährige jedoch deswegen nicht. Als er nach kurzer Zeit nach Hause zurückkehrte, nahm ihn die Polizei mit zum Revier, wo er in der Gewahrsamszelle seinen Rausch ausschlafen konnte.

Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.“

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.