Sonntag, 19. August 2018

Gewichtheber des ASV im th├╝ringischen Ohrdruf

Deutsche Meisterschaften der Masters

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 05. Mai 2014. (red/pm) Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters im th├╝ringischen Ohrdruf vom 24.- 27. April war der ASV Ladenburg mit den drei Masterhebern Walter Sch├╝├čler, Fritz Lackner und Michael Rotzler am Start, die alle eine Medaille erk├Ąmpften.

Deutsche Meisterschaften, Gewichtheben, ASV

Walter Sch├╝├čler mit 90 kg im Sto├čen. Foto: ASV Ladenburg

Information des ASV Ladenburg:

J├╝rgen Horn und R├╝diger Moser mussten leider kurzfristig ihre Teilnahme absagen, wobei beide auch ein W├Ârtchen um die Medaillen h├Ątten mitreden k├Ânnen. Als Betreuer waren Trainer Werner Rapp und Fan Seppl W├╝rzburger mitgereist.

Den Anfang machte donnerstags in der Altersklasse 8 (70 bis 74 Jahre) Walter Sch├╝├čler. Er zeigte in der Klasse bis 94 kg eine gute Leistung und kam auf 75 kg im Rei├čen und 95 kg im Sto├čen. Damit beherrschte er seine Gegner klar und wurde, wie schon in den letzten Jahren, Deutscher Meister. Nach dem Wettkampf bekam er au├čerdem einen Pokal als Master des Jahres 2013 durch den Bundesverband ├╝berreicht.

Ihm folgte Fritz Lackner in der AK7 (65-69 Jahre) im Gewichtslimit bis 69 kg. Der Ehrenvorsitzende kam auf 56 kg im Rei├čen und 81 kg im Sto├čen. Damit belegte er den Bronzerang, mit nur 2 kg R├╝ckstand auf den Zweitplatzierten. Leider wurde Lackner im Rei├čen durch die Kampfrichter benachteiligt, so dass die eigentlich bew├Ąltigten 59 kg ung├╝ltig gegeben wurden. Mit dieser Last w├Ąre eine Silbermedaille m├Âglich gewesen w├Ąre.

Den Abschluss machte am Samstagabend Michael Rotzler. Er brachte 72 kg im Rei├čen und 91 kg im Sto├čen zur Hochstrecke. Damit wurde er mit gro├čem Vorsprung auf seinen Gegner Deutscher Meister in der AK2 (40-44 J.), Gewichtsklasse bis 62 kg.

Als n├Ąchster Wettkampf steht f├╝r die Ladenburger Masters die Bezirksmeisterschaft in Mannheim an. Au├čerdem nimmt Walter Sch├╝├čler ab der EM in Ungarn Ende Mai teil.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.