Freitag, 19. Januar 2018

Einstimmiger Beschluss im Technischen Ausschuss

Zweite Produktionsstraße für Jungbunzlauer

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 04. Juli 2013. (red/ld) Die Firma Jungbunzlauer Ladenburg GmbH stellt im Altwassergebiet Calciumcitrate – Calciumsalze der Citronensäure – her, die als Zusatzstoff E333 beispielsweise in Fruchtjoghurt oder Nahrungsergänzungsmitteln verwendet wird. In den kommenden Jahren wird die Firma ihr Jahresproduktion von 80.000 Tonnen um 6.000 Tonnen erhöhen und dafür eine zweite Produktionsstraße errichten.

Von Lydia Dartsch

Die neue Produktionsstraße werde in dem Werksgebäude errichtet, in dem sich bereits die erste befindet. Ein Anbau sei nicht nötig. Der Platz sei dafür vorhanden, sagte Projektingenieur Bernd Möckel gestern. Zusammen mit dem Prokuristen Franz Wastl stellten sie gestern die Pläne ihrer Firma vor.

Der Bau der Produktionsstraße werde in drei Stufen erfolgen, sagten sie: Die erste Stufe soll Mitte 2014 in Betrieb gehen; die zweite Anfang 2016, eineinhalb Jahre später. Ob die dritte Stufe realisiert werde, sei noch nicht sicher.

Nur Calciumcitrat und Wasser

Es könne sein, dass man für den Einbau großer Teile das Dach öffnen müsse, sagte Herr Möckel auf Nachfrage von Stadtrat Alexander Spangenberg (GAL). Das werde geprüft.

Ein Austritt von Giftstoffen sei nicht zu befürchten, sagte Herr Wastl, da bei der Fällreaktion aus Calciumhydroxid und Citronensäure lediglich Calciumcitrat und Wasser entstehe. Außerdem seien die Produktionsanlagen geschlossen. Daher seien keine Emissionen zu erwarten.

Bürgermeister Rainer Ziegler begrüßte das Vorhaben der Jungbunzlauer GmbH:

Wir brauchen Sie und freuen uns über die Standortfestigung. Vielen Dank für Ihr Engagement und die Investition.

Der Gemeinderat beschloss die Änderungsgenehmigung einstimmig.

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.