Samstag, 18. November 2017

Mai-Feier endet im Krankenhaus

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Ladenburg, 04. Mai 2010. Eine Mai-Feier endete fĂŒr eine 51-jĂ€hrige Radfahrerin mit einem Sturz auf eine Leitplanke – die Frau musste Ă€rztlich versorgt werden.

Aus dem Polizeibericht:

„ÜbermĂ€ĂŸiger Alkoholgenuss wĂ€hrend einer Fahrradtour am 1. Mai endete fĂŒr eine 51-JĂ€hrige mit einem folgenschweren Sturz. Als die Ladenburgerin am spĂ€ten Samstagabend, gegen 23.45 Uhr, auf einem Fahrradweg neben der L 631 in Ladenburg auf dem RĂŒckweg von einem Maiausflug war, stĂŒrzte sie so unglĂŒcklich von ihrem „Drahtesel“, dass sie mit dem Gesicht auf eine Leitplanke fiel. Eine zufĂ€llig vorbeifahrende Polizeistreife wurde auf die Gruppe von Fahrradfahrern aufmerksam. Die Beamten forderten umgehend einen Rettungswagen an, der die Verletzte in ein Krankenhaus brachte.
Über die Schwere der Verletzungen liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.“

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das ladenburgblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.