Freitag, 19. Januar 2018

SchĂĽlerinnen und SchĂĽler der Martinsschule erleben Musik "zum Anfassen"

Klassische Musik „hautnah“

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 04. März 2013. (red/pm) Menschen die klassische Musik näher zu bringen, ist das Bestreben des Vereins „Yehudi Menuhin Life Music Now“ aus Heidelberg. Ein Duo aus Pianistin und Tenor spielen am 07. März fĂĽr die SchĂĽler der Martinsschule. Die Schule fĂĽr körperbehinderte Kinder in Ladenburg richtet bereits zum zweiten Mal ein Konzert dieser Art aus.

Information der Martinsschule Ladenburg: 

„Am Donnerstag, den 7. März 2013 findet in der Martinsschule Ladenburg ein besonderes Konzert statt. Der Verein „Yehudi Menuhin Life Music Now“ aus Heidelberg hat eine Pianistin und einen Tenor eingeladen, die den SchĂĽlern ihre – meist klassische – Musik nahebringen wollen. Der Verein hat zum Ziel, in unterschiedlichen Einrichtungen (Pflegeheime, Schulen, Kinderheime, Gefängnis …) Menschen den Zugang zu klasssicher Musik zu ermöglichen, die nicht so einfach in Konzerte gehen können, denen Musik aber besonders gut tut. In der Martinsschule ist es bereits das zweite Konzert dieser Art. Das Besondere ist, dass die KĂĽnstler ganz auf die SchĂĽler eingehen, Musik „hautnah“ und „zum Anfassen“ vermitteln. Beginn ist um 10.45 Uhr im Foyer.“

Die Martinsschule in Ladenburg bietet ihren körperbehinderten Schülerinnen und Schülern immer wieder neue Erlebnisse.