Freitag, 19. Januar 2018

Krimi-Time mit Lilo Beil und Hubert Bär

Auf der Spur des Mörders

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 04. März 2013. (red/pm) Knisternde Spannung am kommenden Donnerstag, 07. März, 19:30 Uhr. Diesmal wird in Ladenburg nicht nach mittelalterlichen Schätzen tief unter der Erde gesucht, sondern man ist auf der Suche nach dem Mörder.

Information des Rhein-Neckar-Kreises:

„Der Tatort ist die Stadtbibliothek Ladenburg, in welcher am kommenden Donnerstag, 7. März, 19:30 Uhr, das Mord(s)Duett Lilo Beil und Hubert Bär einlädt. Beide Autoren sind ausgewiesene Kenner des Kriminal-Genres. Knisternde Spannung versprechen den willkommenen Gästen das Kreisarchiv des Rhein-Neckar-Kreises und die Stadtbibliothek Ladenburg, die gemeinsam den mörderischen Abend veranstalten.

Lilo Beil liest aus ihrem neuesten Buch „Mord auf vier Pfoten“, Hubert Bär aus seinem Roman „Der Heidelberger Spekulanten-Mord“. Ein hundertprozentig „tödliches“ Betthupferl für jeden Krimi-Fan, denn wie hieß es schon früher: „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett ….“ Der Eintritt ist frei.“

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.