Samstag, 24. Februar 2018

Alkohol- und Drogenkontrollen der Polizei an Fasnacht

Mehrere Autofahrer betrunken unterwegs

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg/Ilvesheim, 03. MĂ€rz 2014. (red/pol) Gleich mehrere betrunkene Autofahrer fielen den Beamten des Polizeireviers Ladenburg im Laufe des Sonntagnachmittags auf.

Information des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

polizei_feature11„Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hielt die Polizei um 15:25 Uhr in der Ilvesheimer Straße in Ladenburg den BMW eines 60-jĂ€hrigen Heddesheimers an. Hierbei gewannen die Polizisten den Eindruck, dass der Mann unter Alkoholeinfluss zu stehen schien. Ein Vortest bestĂ€tige ihren Verdacht: Der Fahrer pustete 0,74 Promille. Er wird sich auf eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und ein mindestens einmonatiges Fahrverbot einstellen mĂŒssen.

Nur wenige Minuten spĂ€ter „erwischte“ es in der Ladenburger Straße in Ilvesheim einen 19-jĂ€hrigen FahranfĂ€nger. Auch der junge Peugeot-Fahrer roch bei der Kontrolle stark nach Alkohol. Bei im maßen die Beamten einen Wert von knapp ĂŒber 0,8 Promille. Auch gegen ihn wird wegen einer Ordnungswidrigkeit ermittelt.

Den vorlĂ€ufigen Schlusspunkt markierte kurz vor 17:00 Uhr, wiederum in der Ilvesheimer Straße in Ladenburg, ein 51-jĂ€hriger Audifahrer aus Speyer. Er erzielte beim Alkotest einen Wert von 0,92 Promille.

Die Polizei wird auch weiterhin, insbesondere wĂ€hrend der nĂ€rrischen Zeit, Alkohol- und Drogenkontrollen durchfĂŒhren.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.