Samstag, 18. August 2018

Zeugenaufruf der Polizei

Diebstahl beim Fußballspiel

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 03. Mai 2014. (red/pol) Während des Jugendfußballspiels im Römerstadion am Donnerstag, verschaffte sich ein bislang Unbekannter, zwischen 18:50 und 19:35 Uhr, Zutritt zu den Umkleidekabinen und entwendete von insgesamt zehn Geschädigten Handys, Bargeld und Kleidungsstücke. Der Schaden dürfte sich auf rund 1.000 Euro belaufen.

Information des Polizeipräsisiums Mannheim:

polizei_feature11„Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Täter bereits am kommenden Wochenende bei Fußballspielen in der Region die günstige Gelegenheit nutzen könnte, wieder zuzuschlagen, hier unser eindringlicher Appell an alle Fußballspieler:

Verstaut die Wertsachen bereits in der Kabine in einem Plastikbeutel, den der letzte Spieler, der die Kabine verlässt mitnimmt und auf der Trainerbank deponiert. Dort kümmert sich entweder ein Ergänzungsspieler oder ein Betreuer um diesen Beutel bis zum Spielende. Beim Verlassen der Kabine sollte sie abgeschlossen werden, um einen unberechtigten Zugang zu verhindern.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum vorliegenden Fall geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg, Tel.: 06203/9305-0 in Verbindung zu setzen.“

Über Minh Schredle

Minh Schredle (22) hat 2013 als Praktikant bei uns angefangen und war seitdem freier Mitarbeiter. Von Dezember 2014 bis August 2016 hat er volontiert. Ab September 2016 ist er freier Mitarbeiter bei uns.