Sonntag, 22. Juli 2018

Radrennen um den "Preis der Stadt Ladenburg" am 09. August

Ohne biken ist alles nichts

Print Friendly, PDF & Email

Ladenburg, 02. August 2013. (red/pm) Am „Kerwe-Freitag“, 09. August, findet traditionell das Radrennen um den „Preis der Stadt Ladenburg“ statt. Der Höhepunkt des Tages ist  das Rennen um die Baden-WĂŒrttembergische-Kriteriumsmeisterschaft.

Information des RSC Ladenburg:

„Der RSC Ladenburg veranstaltet das Radrennen um den „Preis der Stadt Ladenburg“ traditionell am „Kerwe-Freitag“. In diesem Jahr am 09. August können sich die Radsportfans der Metropolregion Rhein-Neckar auf packende Wertungs-und PrĂ€miensprints auf dem schnellen 1km langen Rundkurs in den WeihergĂ€rten von Ladenburg freuen. Mit der Austragung der Baden-WĂŒrttembergischen-Kriteriums-Meisterschaft der Kategorie A/B/C-Klasse/Elite im Rahmen dieser Veranstaltung wird ein sportliches Highlight gesetzt.

Die Veranstaltung beginnt um 16:30 Uhr mit dem „Fette-Reifen-Rennen“. Kinder der Altersklasse 6-8 Jahre, 9-10 Jahre und 11-12 Jahre starten mit einem normalen Fahrrad.  RennrĂ€der sind in dieser Wertungsklasse nicht erlaubt. Helmpflicht besteht selbstverstĂ€ndlich. Die Anmeldung der Jungs und MĂ€dchen erfolgt bei Start und Ziel /Hirschberger Allee in der Zeit von 15:30 bis 16:15.

Nach der Premiere im letzten Jahr, werden auch in diesem Jahr die JedermÀnner am Start sein. Der Sieger wird nach 20 gefahrenen Runden im Schlusssspurt ermittelt. Die Farben des RSC werden hier von Gregor Jesberger vertreten.

Der Start der Senioren 3 und 4 erfolgt gegen 17:35 Uhr. 45 schnelle Runden und 5 Wertungssprints sind zu absolvieren, bevor der Schirmherr der Veranstaltung BĂŒrgermeister Rainer Ziegler dem Sieger den Pokal ĂŒberreichen und die Siegerschleife um den Hals hĂ€ngen kann. Thomas Kohl, der in dieser Saison schon zahlreiche Erfolge fĂŒr den veranstaltenden Verein einfahren konnte, Karl-Heinz MĂŒller und Peter Peters treten hier im stark besetzten Fahrerfeld in die Pedale. Viktor Slavik, JĂŒrgen Leonhard und Rudi Bawel sind keine Unbekannten in Ladenburg und werden sicherlich alles versuchen den Sieg mit nach Hause zu nehmen.

Highlight des Abends

Das Highlight des Rennabends wird das Rennen um die Baden-WĂŒrttembergische-Kriteriumsmeisterschaft sein. Nach 60 schnellen Runden, 6 Wertungssprints und zahlreichen PrĂ€miensprints wird der Kriteriumsmeister 2013 feststehen. Auch in dieser Klasse werden Fahrer des RSC am Start sein. Christian MĂŒller, Marc Zimmer und der Ladenburger Thomas Trapp sprinten im Fahrerfeld mit und hoffen auf die zahlreichen Anfeuerungsrufe der Radsportfans.

Der Rundkurs ist fĂŒr den Straßenverkehr gesperrt. Die Haltestellen“ Am Kandelbach “ und “ WeihergĂ€rten“entfallen in der Zeit ab 16:00 Uhr.

Der Veranstalter bedankt sich bei den Anwohnern fĂŒr das VerstĂ€ndnis und wĂŒnscht spannende Rennen.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.