Montag, 18. November 2019

50.000 Euro PrÀmie und Freundschaftsspiel zum Greifen nah

Holt LSV 2 Werder Bremen nach Ladenburg?

Print Friendly, PDF & Email

 

Ladenburg, 01. Juni 2012, 14:50 Uhr. (red) Aktualisierung: Gespannt haben wir auf das Ergebnis gewartet – es kam aber nicht. Ein Anruf bei der Targo-Bank ergibt: Die Jury konnte sich noch nicht auf einen Gewinner einigen. Das Zittern geht also weiter – genau in einer Woche soll der Sieger der AuffrischprĂ€mie dann feststehen.

Ladenburg, 01. Juni 2012. (red) Schafft die 2. Mannschaft der LSV die Sensation? Heute um 12:00 Uhr wird der Gewinner der „AuffrischprĂ€mie 2012“ bekannt gegeben. Und das könnte LSV Ladenburg 2 sein. Die Mannschaft hat alles gegeben und sich unter allen teilnehmenden Vereinen auf den zweiten Platz vorgekĂ€mpft – zusammen mit allen Fans und UnterstĂŒtzern. Die Entscheidung trifft die Jury – gewinnt LSV Ladenburg 2, gibt es ein Freundschaftsspiel mit Werder Bremen und 50.000 Euro cash in die Vereinskasse.

Von Hardy Prothmann

Konnten die Teamplayer in der vergangenen Nacht gut schlafen? Konnten irgendjemand, der an diesem großartigen Erfolg bis heute beteiligt war, ĂŒberhaupt noch „cool“ bleiben?

LSV Ladenburg 2 hat eine großartige Leistung gezeigt und sich mit KreativitĂ€t, Witz, Engagement und Können auf den zweiten Platz im Wettbewerb „AuffrischprĂ€mie 2012“ der Targo-Bank vorgekĂ€mpft. Die Aktion der Bank lobt Preise aus. Der Hauptgewinn ist ein Freundschaftspiel mit Werder Bremen und sage und schreibe 50.000 Euro Bargeld fĂŒr die Vereinskasse.

Kreativ, sympathisch, leidenschaftlich - die Mannschaft hat alles gegeben. Foto: LSV

 

DafĂŒr hat LSV Ladenburg 2 alles gegeben. Die „SĂ€ulen des Erfolgs“ (so das Motto) sind „Spaß, Leidenschaft, Freundschaft und AktivitĂ€t.“

Keine Frage – das hat die Mannschaft perfekt umgesetzt. Die Videos zeugen davon, die Fotos, der PrĂ€sentationstext.

Jeder der dabei war und ist, ob vor oder hinter der Kamera, ob als Mitwirkender oder im Kreativteam – was hier auf die Beine gestellt wurde, verdient Respekt. Auch das ein Wert, den die Mannschaft hoch hĂ€lt.

Auf der Projektseite schreibt die Mannschaft:

Durch Fleiß und Engagement hat sich unsere Mannschaft solide Strukturen aufgebaut, alles auf ehrenamtlicher Basis. Um diese positive Entwicklung aufrecht zu erhalten benötigen wir finanzielle Mittel.

„Nachhaltige Strukturen“ sollen geschaffen werden. Jugendarbeit besser möglich sein. Man spĂŒrt die Leidenschaft, die hier wirkt.

Ganz klar: Die Targo-Bank handelt aus Eigeninteresse – wie der Verein auch. Die Bank will ihre Bekanntheit steigern – das erreicht sie sicherlich. LSV Ladenburg 2 will seinen Teamgeist zeigen – das Spiel kann als klar gewonnen gelten.

Egal, ob der 1. Preis an die Mannschaft geht oder nur einer der weniger hoch dotierten – LSV Ladenburg 2 hat sich hervorragend geschlagen und sich top aufgestellt.

Im Ranking der 100 besten Vereine steht nur TSV 08 Berndorf aus Nordhessen vor den Ladenburgern. Das heißt aber noch nichts. Denn die Jury aus Klaus Allofs (Vorsitzender der GeschĂ€ftsfĂŒhrung des SV Werder Bremen), GĂŒnter Netzer (Fußball- Europa- und Weltmeister sowie Fußballkritiker), sowie JĂŒrgen Lieberknecht (Vorstand Produktmanagement und Marketing der Targo-Bank) entscheidet unter den besten, wer gewinnt.

LSV Ladenburg 2 hat alles gegeben. Wir drĂŒcken nun alles, was man drĂŒcken kann und warten auf die Entscheidung.

Der Gewinn der AuffrischprĂ€mie wĂ€re eine absolute Sensation – sensationell ist aber auch der Einsatz der Mannschaft um die PrĂ€mie.

Egal, wie die Entscheidung ausgeht. LSV Ladenburg 2 ist aus unserer Sicht der Liebling des Monats, ein tolles Team und mindestens ein Gewinner der Herzen. Und es gibt viele Fans – ohne die wĂ€re eine solche Platzierung nicht möglich gewesen. Hut ab – tolle Sache.

Die Aktionen zum Gewinn der AuffrischprÀmie sind hier nachzulesen.

Klasse Teamarbeit. Foto: LSV

 

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.